Amarillo

Amarillo

Amarillo liegt an der historischen Route 66 und hier kreuzen sich auch die I-27 und I-40. Der Name Amarillo stammt aus dem Spanischen und bedeutet "gelb"' was von der gelblichen Erde und den gelben Wiesenblumen herrührt. Hier ist das "Ranching" allgegenwärtig und beherrbergt laut eigenen Angaben Ort der grössten Viehauktion zu sein.

Die Stadt ist auch ein gute gute Ausgangsposition für einen Besuch bei der Cadillac Ranch, wie auch dem Palo Duro Canyon State Park - siehe auch unsere Bilder Bilder von der Route 66 Tour 2011 und der Tour Tourbeschreibung.

Was man in Amarillo gesehen haben muss: der External Link Big Texan (Album Fotoalbum), Heim des ultimativen Riesen-Menüs, welches umsonst ist, wenn man alles in einer Stunde gegessen hat - selbstredend ohne zwischenzeitlich den Tisch zu verlassen...

Das berühmt-berüchtigte External Link Big Texan Menü:

- ein External Link 72 oz. Top Sirloin Steak (ca. 2 Kilo!!)
- ein Baked Potato (Texas-Grösse selbstverständlich)
- ein Crevettencoctail
- ein Salat
- ein Brötchen

Wer es nicht schafft, zahlt US$ 50.- dafür. Einen guten Appetit!  

Big Texan

(Auf die kleinen Bilder klicken)



Karte von Amarillo, wo man das Steakhouse findet, in welchem übrigens sämtliche Menüs texanisch üppig ausfallen:

Palo Duro Canon State Park

Ganz in der Nähe liegt auch der "Grand Canyon" von Texas, der External Link Palo Duro Canyon State Park.

Route 66: Von Amarillo, TX durch den Palo Duro Canyon und zurück


Wenn möglich, Video-Qualität auf HD umstellen.


Hier die Karte, wo der Palo Duro Canyon State Park zu finden ist:


(Auf die Karte klicken für Grossansicht)

Und hier eine Karte des Parks:

(Auf die Karte klicken für Grossansicht)




Besucher: powered by AllMyVisitors, © 2004 by voice of web
Hits: 5544133
Besucher: 840499
heute: 47
gestern: 67
online: 2
 
max Tag: 1613
max online: 136

Statistik
 
 
 
  Gästebuch
  Sitemap
  Suche
 
  Impressum
  Über uns
  Nutzungsbestimmungen
Copyright © 2001-2015 by www.macach.com / Last Change: June 1, 2014 20:43