Laem Pakarang

Das Pakarang Cape

Das Pakarang Cape (Album Fotoalbum) befindet sich zwischen Khuk Khak und Pak Weep Beach. Beim Tsunami wurde das Cape sehr heftig getroffen, da einerseits die Welle zuerst vom Meer her kam und dann wieder aus der Bang Sak Bucht zurück noch einmal über das Cape rollte.

Karte Laem Pakarang

(Mit der Maus über die Karte fahren (wo sich die Sterne befinden) und den Links folgen)

Pakararang Cape

Karte: Copyright 2006 by www.mykhaolak.de
Text: by www.macach.com

Hier stand auch einmal Krull's Haus, beide haben aber glücklicherweise überlebt und haben kurz danach den Verein "Hilfe für Khaolak Tsunamiopfer e.V." gegründet (siehe auch External Link www.khaolakfriends.com), welcher Patenschaften für Kindern anbietet, die nicht von den grossen Spendenorganisationen berücksichtigt worden sind.

Das Cape

Dem Cape wurde durch den Tsunami einiges an Land entzogen, wie einschlägige External Link Satelliten-Bilder zeigen. Hier zeigt sich aber sehr eindrücklich, wie die Natur sich erholen kann, wie hier deutlich zu sehen ist:

Krull's Haus:
Aufnahme 2005                  und 2006
     

(Auf die kleinen Bilder klicken)

Hier Aufnahmen vom Frühling 2006:

(Auf die kleinen Bilder klicken)

Südlicher Teil

Und hier Aufnahmen auch vom Frühling 2006 des südlichen Teils des Capes:

(Auf die kleinen Bilder klicken)

Warnturm

Dieser Warnturm wurde nach dem Tsunami aufgestellt:

(Auf die kleinen Bilder klicken)




Besucher: powered by AllMyVisitors, © 2004 by voice of web
Hits: 5484672
Besucher: 835608
heute: 44
gestern: 75
online: 2
 
max Tag: 1613
max online: 136

Statistik
 
 
 
  Gästebuch
  Sitemap
  Suche
 
  Impressum
  Über uns
  Nutzungsbestimmungen
Copyright © 2001-2015 by www.macach.com / Last Change: June 1, 2014 22:27